Newsfeed-Archiv

2020

  • Virtuelles Vorstellungsgespräch
    Das Coronavirus hat den Trend beschleunigt: Im Selektionsverfahren wird das erste Interview immer häufiger online durchgeführt. Dabei gilt es ein paar Regeln zu beachten.
  • Umgang mit Enttäuschung
    Die Stellensuche ist für viele Bewerber/innen ein Abenteuer mit vielen Enttäuschungen. Wie geht man mit Zurückweisung um? Der «Beobachter»-Artikel schildert ein interessantes Therapiekonzept.
  • Die Entwicklung neuer Berufe jenseits der Digitalisierung
    Der Laufbahnberater Grégoire Évéquoz stellt in seinem Buch «La carrière professionnelle 4.0» Tätigkeitsbereiche vor, die einen ähnlichen Boom erleben dürften wie IT-Berufe. Die Zeitschrift «Panorama» hat es zusammengefasst.
  • Die besten Arbeitgeber der Schweiz 2020
    Welche Arbeitgeber sind bei den Mitarbeitenden am beliebtesten? Great Place to Work® hat im Blog vom 14. Mai 2020 die Ergebnisse der 12. Umfrage publiziert.
  • Langeweile, Sinnverlust und Burn-out – ein neuer Teufelskreis?
    Der «Panorama»-Beitrag befasst sich mit der Unterforderung am Arbeitsplatz. Das sogenannte Bore-out-Syndrom kann im schlimmsten Fall in einem Burn-out enden. Auch in der Laufbahnberatung sollte dem Phänomen die notige Aufmerksamkeit geschenkt werden.

2019

2018

2017

  • Schweizer Bildungsabschlüsse
    Das Schweizer Bildungssystem hat sich zu einem Exportschlager entwickelt. Für Schweizerinnen und Schweizer es auf dem Arbeitsmarkt jedoch nicht immer einfach, den Wert ihrer Abschlüsse verständlich zu machen.
  • Vom Roboter eingestellt
    Der Einsatz von elektronischen Tools bei der Rekrutierung von Mitarbeitenden ist auf dem Vormarsch. Was vor einigen Jahren als Science-Fiction abgetan wurde, ist heute bei einigen Arbeitgebern Realität.
  • Charakterstärken
    Sich seiner Stärken bewusst sein, sie nutzen und trainieren
    Wer die Stärken ins Zentrum stellt und nicht die Defizite lebt nachweislich zufriedener. Dies belegt ein relativer neuer Psychologie-Zweig, die positive Psychologie. Lernen Sie ihre 24 Charakterstärken kennen.
  • Ein paar Job-Spielereien auf dem Internet
    Wissen Sie nicht, ob es Ihren Beruf auch in Zukunft geben wird? Oder wollten Sie schon mal ganz was anderes machen, aber Sie wissen nicht was. Wie für so Vieles gibt es auch für die Beantwortung dieser Fragen die passenden Webseiten. Interessant, aber nicht immer ganz ernst zu nehmen….
    • Ist mein Beruf Zukunftstauglich?
      Mit dem Futuromat können Sie ermitteln, ob ihr Beruf zukunftstauglich ist. Die dem Test zu Grunde liegenden Informationen stammen aus Deutschland. Ebenso die Berufsbezeichnungen, welche nicht immer ganz den in der Schweiz gebräuchlichen entsprechen. Aber probieren Sie es einfach aus.
    • Macht bald ein Roboter meinen Job?
      Der Check der Süddeutschen Zeitung basiert auf verschiedenen Studien aus den USA und England. Nicht alle Funktionsbezeichnungen sind entsprechend in Deutsch oder auf den Schweizer Arbeitsmarkt zu übertragen. Die Ergebnisse sind nur Annäherungen. Aber spannend sind sie allemal.

2016

2015

2013

  • Dem Zufall die Tür öffnen
    Rückblickend stellen viele Menschen fest, dass ihre Laufbahn durch viele Zufälle geprägt ist. Dem Zufall kann geholfen werden.

4

Nachtisch